Da schlagen Männer-Herzen höher: Statt Schokolade und langweiligen Bildchen gibt es nun einen Adventskalender mit 24 unterschiedlichen Bieren. Wo die Vorweihnachtszeit sonst eher die weiblichen Gemüter erfreut, haben nun auch Männer Grund zur Freude.

Flüssige Lebensfreude in der Adventszeit

Auch wenn die Weihnachtsmärkte in Kürze mit Glühwein, Jägertee und anderen Leckereien locken, ist und bleibt das Bier das liebste Getränk des Mannes. Nicht nur im Sommer erfrischt es. Der Bier-Adventskalender transportiert den leckeren Bier-Genuss jetzt auch in die Vorweihnachtszeit. So kann man(n) seinem geschulten Gaumen jeden Tag ein neues Geschmackserlebnis bereiten.

Immer mehr Frauen kaufen den Bier-Adventskalender

Laut Geschäftsführer Peter Reimann gehören auch immer mehr Frauen zu den Käufern des Bier-Adventskalenders. Ob diese selbst die Bierspezialitäten genießen möchten oder der Kalender eher als Geschenk für ihre Partner gedacht ist, ist allerdings unklar.

Wir finden: Der Bier-Adventskalender ist definitiv ein innovatives Geschenk, das zwar nichts für eingefleischte Fans einer bestimmten Biermarke, doch aber für experimentierfreudige Genießer ist. Wer sich übrigens nicht durch die deutsche Bierkultur trinken möchte, kann den Kalender auch als österreichisches Pendant erwerben.

Derzeit ist der Kalender leider vergriffen, in Kürze soll er aber wieder verfügbar sein. Wer dann selbst in den Genuss des etwas anderen Adventskalenders kommen möchte, wird hier fündig.

Wie findest du die Idee des Bier-Adventskalenders?

Quelle: pressetext

Foto: original-kalea.de/presse/