Singlereisen

Bevor du dich durch einen Pärchen-Urlaub quälst oder zuhause bleibst, solltest du auf bildkontakte gehen und dir die angebotenen Singlereisen ansehen. Hier findest du die unterschiedlichsten Urlaube, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Bei den Singlereisen findest du nicht nur Skiurlaub in Österreich und der Schweiz, sonnigen Urlaub auf Teneriffa und interessante Städtereisen, sondern auch Rundreisen durch Kanada. Also ist wirklich für jeden etwas dabei. Das Beste dabei ist, dass du die Reise zwar alleine antrittst, aber sie nicht alleine beenden musst. So verbindest du die Partnersuche mit Erholung, besser geht es nicht.

Warum Singlereisen?

Deine Freunde haben jemanden gefunden und verbringen die meiste Zeit nur noch mit dem Partner. Das ist verständlich und völlig normal. Wenn du selbst aber keinen Partner hast, kannst du nicht verstehen, warum ein Frauen-/Männerabend plötzlich nicht mehr möglich ist. Nicht einmal eine romantische Komödie oder ein Fußballspiel kannst du dir mit deinen Freunden ohne Anhang ansehen. Du selbst kommst dir dabei vielleicht vor wie das Dritte Rad am Wagen. Wenn dann auch noch das Thema „Urlaub“ aufkommt, schaltest du auf Durchzug und würdest am liebsten einfach zuhause bleiben.

Besondere Singlereisen

Wie auch schon Bildkontakte selbst, bieten natürlich auch die Singlereisen ganz besondere Varianten an. Dazu gehören nicht nur die verschiedenen Altersstrukturen, sondern auch die Variante „Singlereise mit Kind“. So können auch Alleinerziehende mit Gleichgesinnten in Urlaub fahren und zusammen Spaß haben. Die Kinder werden bei den einzelnen Programmen mitberücksichtigt und miteingebunden.

Wie sind die Singlereisen aufgebaut?

Damit du als Mittzwanziger nicht plötzlich auf Singlereisen für die Generation 50 plus gehst, kannst du deine Wunsch-Altersgruppe eingeben. Das Programm kann so genau auf die Gruppe abgestimmt werden. Da diese Singlereisen zum Kennenlernen dienen, ist die Teilnehmerzahl immer, auf höchstens 30 Singles, begrenzt. Sonst kommst du aus dem Urlaub wieder und weißt nicht mehr wen du alles getroffen hast, weil es zu viele waren. Damit es aber nicht nur ein reiner Männer-/Frauentrip wird, achtet der Reiseveranstalter auf einen 50-50 Mix der Geschlechter. Du hast also keine Ausrede dieses Superangebot nicht zu nutzen.

Was denkst du?

Hast du eigene Erfahrungen mit Singlereisen gemacht oder kennst du jemanden, der dir seine Erfahrungen geschildert hat? Dann schreib uns doch einfach ein Kommentar, was du über Singlereisen denkst. Wir freuen uns schon darauf.